Paul Watzlawick stellte 5 Grundregeln auf, die die menschliche Kommunikation erklären und ihre Paradoxie zeigen: 

  • Man kann nicht nicht kommunizieren
  • Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt
  • Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung
  • Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten
  • Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär

Kommunikation verbindet Menschen und schafft damit persönlichen und beruflichen Erfolg. Wie kann man hinhören und mit Empathie und Wertschätzung den Menschen gegenüber wirklich verstehen? Für Unternehmen wird die Kommunikationskultur immer wichtiger. Im Zuge von Fachkräftemangel ist die interne Gesprächskultur ein wichtiges Mittel für Ihre Arbeitgebermarke. Wieviel CC und Re verkraftet Ihr interner und Ihr externer E-Mailverkehr? Unterscheidung findet im Vertrieb fast ausschließlich durch Service- und Kundenorientierung statt. Wie wichtig sind Ihrem Unternehmen die Geschäftspartner? Wie findet partnerschaftlicher Austausch statt, ohne die eigenen Ziele völlig aus dem Auge zu verlieren? Ob im Dialog mit Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern, wir finden gemeinsam für jede Gesprächssituation den passenden Ton. Moderationstechniken werden im Miteinander der unterschiedlichen Interessen immer wichtiger. Sowohl aus unternehmerischer als auch aus persönlichem Interesse, Kommunikationsfähigkeit ist die Antriebskraft für Erfolg.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung für den Newsletter und die 10 kostenlosen Präsentationstipps

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Andrea Schauf

Anrufen